uniVersa private Krankenversicherung

Das Wichtigste vorab:

  • Die uniVersa gilt als die älteste private Krankenversicherung in Deutschland

  • In Verbindung mit der uniVersa Leben werden Arbeits- und Berufsunfähigkeit zu einem Leistungsfall

  • Wie beraten in allen Bereichen der uniVersa zu 100 % für Sie kostenlos


 

Historie:

Mitte des 19. Jahrhunderts hatten Nürnberger Tabakfabrikarbeiter die Idee, ihren eigenen Krankenunterstützungsverein zu gründen. 1843 ausschließlich für Tabakfabrikarbeiter gedacht, wurde der Verein in den Folgejahren für alle Arbeiter zugänglich und später als Nürnberger allgemeine Kranken-Unterstützungs-Verein für sämtliche Berufsgruppen geöffnet. Mit dieser historischen Vorgeschichte ist die uniVersa die älteste Private Krankenversicherung in Deutschland.

 

Zahlen und Fakten:

Der Hauptsitz der uniVersa befindet sich in Nürnberg, an dem ca. 290 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von gut 545 Millionen Euro erwirtschaften. Die Rechtsform der Versicherung ist der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Ihre Solvabilität liegt bei guten 835 %.

 

Private Krankenversicherung:

Die uniVersa bietet ein umfassendes Tarifwerk. Berufsgruppen wie beihilfeberechtigte Beamte, Ärzte und Studenten werden berücksichtigt.

Die sogenannten Vollkostentarife werden in drei verschiedenen Leistungspaketen angeboten: Kompaktschutz Intro geeignet für Existenzgründer und Berufsstarter, Topschutz Economy mit fünf Tarifstufen für preis- und leistungsbewusste Selbstständige und der Premiumschutz Classic für alle, die Ihre Gesundheit auf höchstem Niveau absichern möchten.

Für die Tarife gelten eine gute Flexibilität durch Optionsrechte für Höherversicherung und eine individuelle Gestaltung durch sinnvolle Ergänzungsangebote. Beim PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG stehen die meisten Tarife ohne Gesundheitsprüfung zur Verfügung. Das ist vorbildlich.

Gesetzlich Krankenversicherte können ihre Leistungslücken mit einem umfangreichen Zusatzversicherungsprogramm der uniVersa schließen. Eine Auslandsreiseversicherung und die Beitragsentlastung im Alter sind ebenfalls im Programm.

Zusammen mit der Lebensversicherung der uniVersa wird bei Arbeits- und Berufsunfähigkeit ein ineinandergreifendes Leistungsspektrum durch Krankentagegeld und Berufsunfähigkeitsrente angeboten. Das Abgrenzungsproblem zwischen Lohnfortzahlung und Rente ist damit nicht mehr relevant, der Versicherte bekommt immer seine Leistung, und zwar lückenlos. Vorraussetzungen dafür sind natürlich eine Krankentagegeld- und eine Berufsunfähigkeitsversicherung ausschließlich bei der uniVersa.

 

Tarife der uniVersa private Krankenversicherung:

uniVersa Antrag private Krankenversicherung
uniVersa-uni-SZ-II-plusVoll
uniVersa-uni-ZZ
Tarifangebot-uniVersa
uniVersa-alle-Tarife
uniVersaProduktlinien-KVV

 


uniVersa Krankenversicherung a.G.

Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg

Kontaktdaten:
Telefon: 0911 5307-0
Fax: 0911 5307 – 1676
E-Mail: info@universa.de
Internet: www.universa.de