SDK – Süddeutsche Krankenversicherung PKV

Das Wichtigste vorab:

  • Die SDK ist ein Premiumanbieter mit einem modernen Tarifwerk

  • Wir beraten Sie bei einem Wechsel aus Ihrer gesetzlichen Krankenkasse in die private Krankenversicherung der SDK

  • Wir prüfen für Sie, ob ein Wechsel in die PKV der SDK wirklich sinnvoll ist

  • Unser Service und unsere Beratung sind in allen Fragen rund um die PKV der SDK für Sie zu 100 % kostenlos


 

Historie:

Weil Landwirte von der Mitgliedschaft einer gesetzlichen Krankenkasse ausgeschlossen waren, wurde 1926 die heutige Süddeutsche Krankenversicherung vom Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, Johannes Hummel, gegründet. Anfänglich als Freiwillige Krankenkasse des Landwirtschaftlichen Hauptverbandes Württemberg und Hohenzollern e.V. firmierte die Gesellschaft ab 1936 als Schwäbische Bauernkrankenkasse VVaG. (SBK).

Zum Kriegsende wurde das Verwaltungsgebäude in Stuttgart völlig zerstört, ein Neuaufbau erfolgte in Fellbach.

In den 1960er Jahren öffnete sich die SBK für alle Berufsgruppen und suchte die Zusammenarbeit mit den Volks- und Raiffeisenbanken. Eine gute Entscheidung, da 1972 die Pflichtversicherung für Landwirte in Deutschland eingeführt wurde und die SBK einen großen Teil Ihrer Mitglieder verlor.

1982 firmierte die SBK um in Süddeutsche Krankenversicherung a.G. (SDK) und 2005 in die heutige Süddeutsche Kranken Leben Allgemeine.

 

Zahlen und Fakten:

656.000 Personen sind bei der SDK krankenversichert, davon haben 163.000 Versicherte einen Vollkostentarif. 619 Mitarbeiter sind insgesamt bei der SDK beschäftigt und erwirtschaften für die Krankenversicherung 767 Millionen Euro Beitragseinnahmen jährlich, bei einem Eigenkapital von 180 Millionen Euro. Die RfB-Quote liegt bei 36,8 %.

Die Rechtsform der SDK ist der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, ihr Hauptsitz befindet sich in Fellbach.

Die SDK betreibt seit 2007 eine Stiftung, die sich für Wissenschaft, Umweltschutz, Gesundheitswesen, Kunst und Kultur, Bildung sowie mildtätige Zwecke engagiert.

 

Die PKV der SDK:

Die Private Krankenversicherung der SDK bietet Ihnen in der Vollkostenversicherung 15 flexibel kombinierbare Module, sogenannte Bausteintarife, die Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse zusammenstellen können. Es gibt umfangreiche Optionsrechte, Beitragsentlastungstarife und keine versteckten Selbstbehalte sowie Zusatzversicherungen.

Für Beamte sind spezielle Restkostentarife im Programm, gesetzliche Versicherte finden entsprechende Ergänzungsangebote. Mitglieder von VR-Banken und Firmenkunden erhalten Sonderkonditionen.

In der „Digitalen Welt“ der SDK stehen Online-Tools zur Verfügung, um beispielsweise Selbsttests interaktiv durchzuführen. Für Smartphone-Nutzer wird die App “Gesund und Fit“ angeboten. Für Voll- und AKTIV 55plus-Versicherte stehen Servicetelefone 24 Stunden täglich bereit.

 

Tarife der SDK:

SDK-Alle-Tarife-PKV

SDK PKV Antargsformular

 

 

Anschrift:

SDK Unternehmensgruppe

Raiffeisenplatz 5
70736 Fellbach

 

Telefon: 0711 7372-7777
E-Mail: sdk@sdk.de
www.sdk.de