R+V Private Krankenversicherung

Das Wichtigste vorab:

  • Die R+V Private Krankenversicherung hat ihre Wurzeln im Genossenschaftswesen

  • Wir beraten vollumfänglich und zu 100 % für Sie kostenlos zum Wechsel von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse in die PKV der R+V

  • Wir klären mit Ihnen, ob ein Wechsel in die R+V Private Krankenversicherung für Sie langfristig sinnvoll ist


 

Historie:

Die R+V Versicherung gehört zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken und ist in Deutschland einer der größten Versicherer.

Der Beginn des Genossenschaftswesens im 19. Jahrhundert hat das Unternehmen maßgeblich geprägt. Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch gründeten in den 1840er und 1850er Jahren Selbsthilfevereine. Der Grundstein des modernen Genossenschaftswesens und damit auch der späteren R+V war gelegt.

1987 entstand die R+V Krankenversicherung AG als siebte Versicherungsgesellschaft der R+V Versicherungsgruppe. Mitgründer war die Süddeutsche Krankenversicherung a.G.

 

Zahlen und Fakten der R+V Krankenversicherung AG:

Der Hauptsitz der R+V PKV ist in Wiesbaden. Ihre Rechtsform ist die Aktiengesellschaft. 258 Mitarbeiter erwirtschaften dort jährliche Beitragseinnahmen von rund 507 Millionen Euro.

Insgesamt sind gut 885.000 Personen in der Krankenversicherung versichert, wobei lediglich ca. 60.400 Versicherte einen Vollkostentarif haben. Die Solvabilität der R+V Krankenversicherung liegt bei 398 %.

Ab 2015 ist die R+V Versicherung Hauptsponsor des FC Schalke 04.

 

R+V Krankenversicherung:

R+V-Gesundheitskonzept AGIL, so heißt das Tarifwerk für den privaten Kranken-Vollkostenschutz der R+V. Das Angebot ist umfangreich. Es stehen die classic, pro-, comfort- und premium-Tarife zur Verfügung. Verschiedene Selbstbehalte von 0 Euro über 480, 960 und 1920 sind möglich. Optionsrechte zum Wechsel in höhere Tarife ohne erneute Gesundheitsprüfungen sind versicherbar. Für gesetzlich Versicherte gibt es Zusatzversicherungen, den Beamten steht das R+V Beihilfe-Konzept zur Verfügung.

MediRat ist das medizinische Beratungstelefon: Fragen zu medizinischen Behandlungsmethoden und zur allgemeinen Gesundheitsförderung werden hier täglich von 7 Uhr morgens bis 23 Uhr nachts beantwortet.

Die R+V PKV hat bei verschiedenen Ratingagenturen hervorragend abgeschlossen: Beispielsweise bewertete Morgan & Morgan im Jahr 2017 aufgrund von Bilanzkennzahlen der letzten 5 Bilanzjahrgänge die R+V Krankenversicherung mit „Sehr gut“.

Im Test von 209 Zahn-Zusatzversicherungen bekam die R+V mit ihren Zahntarifen aus dem Gesundheitskonzept Elan von der Stiftung Warentest Finanztest die Bestnote „Sehr gut“.

 

Tarife der R+V PKV:

Alle-Tarife-RundV-PKV

R+V Antrag Krankenversicherung

 

 

Anschrift:

R+V Krankenversicherung AG

Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 533-0
E-Mail: ruv@ruv.de
www.ruv.de