Author Archiv: Paul Halm

PKV-Blog

Systemunterschiede GKV und PKV

Die private Krankenversicherung ist auch nach Jahrzehnten für ihre Versicherten auf dem letzten Stand GKV – ein „Einheitsbrei“ Die verschiedenen Krankenkassen der GKV unterscheiden sich leistungstechnisch nur gering voneinander. Individuelle Leistungspakete können für die einzelnen Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung nicht geschnürt werden. Die Beiträge für die GKV werden einkommensabhängig berechnet. Wer viel verdient, zahlt auch […]

Zahn-Sachkostenliste in der PKV

    Anders als in der gesetzlichen Krankenkasse GKV ist man als Privatpatient Kunde beim Zahnarzt und nicht nur eine zu behandelnde Person. In der PKV beauftragt der Versicherte seinen Zahnarzt, wie zum Beispiel einen Rechtsanwalt oder einen Handwerker und ist auch selbst für die Bezahlung der Rechnung verantwortlich. In der GKV hat der Zahnarzt […]

Welchen Wert hat ein PKV-Vertrag?

Der reale Wert eines PKV-Vertrages wird unterschätzt Nicht nur die Höhe der Altersrückstellungen spielt eine Rolle Demographische Entwicklung nur für GKV-Kunden teuer Berechnung der GKV-Beiträge macht PKV-Versicherte reicher   Verkehrte Einschätzung der KV-Pflichtversicherung in Deutschland „Die privaten Krankenversicherungen locken junge Leute mit niedrigen Beiträgen, als Rentner muss man dann für den Fehler PKV bluten. Die […]

PKV Beitragsgarantien und Beitragserhöhungen

In den letzten 10 Jahren wurde eine private Krankenversicherung jedes Jahr im Schnitt um 3,0 % teurer. Das ist viel, die Zahl macht aber nur Sinn im Vergleich mit dem direkten Konkurrenten, der gesetzlichen Krankenkasse GKV. Hier erhöhten sich die Beiträge in den letzten 10 Jahren um 3,0 %. Die höheren Versicherungsleistungen und die Altersrückstellungen […]

Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen?

In der Krankentagegeldversicherung, sowohl bei gesetzlich GKV- als auch privat PKV-Krankenversicherten, klaffen oft größere Versorgungslücken. Viele Versicherte wissen nicht, wie die Höhe richtig berechnet wird oder die zu niedrige Versicherungssumme wird billigend in Kauf genommen. Regelmäßige Erhöhungsangebote zum Krankentagegeld der eigenen PKV werden übersehen. Gesetzliche Krankenkassen haben von Anfang an bei freiwillig GKV-Versicherten eine Versorgungslücke […]

Neue GKV-Rechengrößen 2019

            Jedes Jahr wird die gesetzliche Krankenkasse GKV teurer. In den letzten zehn Jahren im Durchschnitt 3,2 %. 1970 lag der Beitrag bei umgerechnet 50,31 EURO, 2018 kostet die GKV mit Pflegepflichtversicherung 810,00 EURO. Natürlich wird auch eine private Krankenversicherung PKV teurer, hier lag die Teuerungsrate in den letzten 10 […]

Bei Beitragsschulden ist die PKV besser als die GKV

          Es ist für Selbstständige und freiwillig Versicherte Arbeitnehmer nie völlig auszuschließen, dass man seine Krankenversicherungsbeiträge vorübergehend oder gar langfristig nicht bezahlen kann. Da es sich bei der gesetzlichen Krankenkasse GKV und der privaten Krankenversicherung PKV um staatlich verordnete Pflichtversicherungen handelt, kommt man aus der Zahlungsverpflichtung GKV oder PKV nie ganz […]

hc consulting AG hat 4,69 von 5 Sternen | 702 Bewertungen auf ProvenExpert.com